Aguarde...
 

FRIEDRICH DER GROSSE IM NATIONALSOZIALISMUS


    de: R$ 40,70

    por: 

    R$ 38,69preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,0, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vorbildfunktion Friedrichs des Großen im NS-Staat und der Missbrauch seiner Person in der nationalsozialistischen Propaganda sind in dieser Hausarbeit das zentrale Thema. Hierbei soll auch die Verehrung des Preußenkönigs durch den NS-Führer ins Licht gerückt werden. Des Weiteren soll aber auch diskutiert werden ob Friedrich der Große Hitler den Weg zum Erfolg überhaupt erst ermöglichte. Friedrich der Große ersche int in der nationalsozialistischen Diktatur als die Denkmalfigur schlechthin. Keine andere historische Persönlichkeit wurde derart für die NS-Propaganda benutzt wie der Preußenkönig. Warum wurde gerade die Figur Friedrich des Großen auf solche Weise für den Nationalsozialismus missbraucht? Schließlich gab es noch viele andere bedeutende historische Persönlichkeiten, auf die Hitler sich beziehen konnte; man denke hierbei nur an Bismarck oder Napoleon. Wieso wurde jedoch immer wieder Friedrich II, in Hitlers Parolen erwähnt, warum diente er überhaupt als Vorbild? Doch Friedrich diente nicht allein als Vorbild für die Massen. Hitler selbst war von dem Preußenkönig als Ikone derartig überzeugt, dass er einen regelrechten Kult um ihn aufbaute. Doch warum wählte Hitler gerade den alten Fritz als sein persönliches großes Vorbild? Antworten auf all die gestellten Fragen liefern uns v.a. Autoren, die sich mit der Ideologie von Hitler beschäftigten und somit versuchen Preußen und Friedrich den Großen in Hitlers Geschichtsbild zu erklären.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2004
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000879374200
      • ISBN:  9783638297295

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO