Aguarde...

HERODOT. GESCHICHTSSCHREIBER ODER SCHARLATAN?


    de: R$ 54,29

    por: 

    R$ 51,59preço +cultura


    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: 'Techne Rhetorike' - Die Kunst der freien Rede, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgabe dieser Hausarbeit soll es sein, anhand einzelner Beispiele zu untersuchen, inwieweit Herodots Erzählung glaubhaft und überzeugend oder ungewiss und fadenscheinig ist. Es stellt sich die Frage, ob er möglicherweise die Taten der Griechen glorifizierte und sie bewusst in ein helles Gegenbild zu den Barbaren im Osten stellte. Dies ist zumindest ein beliebter Vorwurf gegen Herodot. War er nun ein Geschichtsschreiber oder nur ein Geschichtenerzähler? Um den politisch-historischen und biografischen Kontext in die Untersuchung mit einzubeziehen, werde ich zunächst auf die Perserkriege und anschließend auf das Leben Herodots eingehen. Ohne die kulturellen und historischen Gegebenheiten seiner Zeit zu kennen, kann man Herodot und seine Geschichte nicht verstehen. Anschließend steht die Analyse der 'Historien', Herodots Werk. Eine komplette Prüfung würde sicherlich den Rahmen der Hausarbeit sprengen, aber ich hoffe anhand einiger geeigneter Merkmale einen möglichst umfassenden Eindruck vermitteln zu können. Geb.: 02.08.1990 in Leipzig Abitur: 2009 an der Max-Klinger-Schule, Leipzig Studium: Seit WS11/12 an der Universität Leipzig - Lehramt Geschichte/Politikwissenschaft

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2014
      • Ano:  2017
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001102743473
      • ISBN:  9783656612612

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO