Aguarde...

HUSSITEN IN BREHNA? EIN WEITERER BEITRAG ZUR

BREHNAER HEIMATGESCHICHTE



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Essay aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Text wird begründet, dass die immer wiederkehrende Angabe von einer Ausplünderung Brehnas durch die Hussiten 1429 vermutlich auf einer Fehlinterpretation einer Stelle in Schumanns 'Vollständigem Staats- Post- und Zeitungs-Lexikon von Sachsen' aus dem Jahr 1824 und/oder auf einer Mitteiulung in der 'Delitzscher Stadtchronik 1207-1450' beruht. In dieser Chronik wird angegeben, dass die Stadt Delitzsch Ausgaben von 10 Schock hatte, weil ihre bewaffneten Bürger den Fürsten Georg von Anhalt wegen dessen Viehdiebstahls verfolgten und bei Brehna verpflegt werden mussten. Das geschah zwar während der Hussitenkriege, hatte aber keinen Bezug zu diesen.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  BREHNAER HEIMATGESCHICHTE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: História
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001016744863
    • ISBN:  9783638589857

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO