Aguarde...
 

RAUSCH-HOUR

SO`N BISSCHEN ZEUG HAT NOCH KEINEM GESCHADET



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

'Hallo. Mein Name ist Hank Zerbolesch. Und ich bin Protestpisser.' Ein Leben im Rausch. Bewaffnet mit Sonnenbrille und vielen bunten Pillen zieht ein Mensch von der Party zur Afterhour. Immer auf der Suche nach mehr Freiheit, mehr Gefühl, mehr Leben. Doch so ein Dasein auf einem Dauertrip ist nicht ungefährlich. Da wird eine Banane schnell zur Waffe, man wacht als lebendes Mosaik auf, verwechselt Tütchen mit weitreichenden Folgen oder verführt Kühe zum Koksen. Ja, wer in diesem Buch nach einem roten Faden sucht, findet ihn schnell als weiße Line. Euphorie und Exzess. Nicht nur im Umgang mit Drogen. Auch bei den Emotionen oder der zwanghaften Rebellion gegen das System. Hank ist nämlich nur nebenberuflich investigativer Alkoholiker. Hauptberuflich ist er Slam-Poet und Kunstaktivist, der zivilen Ungehorsam predigt, die asoziale Gesellschaft anprangert und konsequente Meinungsfreiheit propagiert. Und so liegt, auch nüchtern betrachtet, in seinen Texten und Gedichten eine ordentliche Portion Wahrheit. Henry 'Hank' Zerbolesch wurde 1981 in Du¨sseldorf geboren. Seit 2003 lebt er in Wuppertal und möchte dort auch bleiben. Nach durchfeierten Jahren fand er durch sein erstes, freiwillig gelesenes Buch, Charles Bukowskis 'Notes of a Dirty Old Man', zur Literatur und schlussendlich zum Poetry Slam. Im Januar 2013 schuf er die Plattform 'Podcastpoesie'. Dort bietet er Autoren die Möglichkeit, ihre Texte selbst einzulesen oder auch Poetry Clips zu produzieren. Ziel ist es, Literatur auch fu¨r Menschen interessant zu machen, die sonst keinen Zugang zu ihr haben.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001086173266
    • ISBN:  9783943876420

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO