Aguarde...
 

ENTWICKLUNG VON EUROPAISCHER IDENTITAT AN DER

BADEN-WURTTEMBERGISCHEN GRUNDSCHULE


    de: R$ 181,06

    por: 

    R$ 162,99preço +cultura

    em até 5x de R$ 32,60 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Europa ist eine bestimmte Sehweise von Mensch, Gesellschaft und Welt, eine Wertegemeinschaft - trotz der Katastrophen in seiner Geschichte und in seiner Gegenwart. Die tragenden Werte, die sich mit der europäischen Kultur untrennbar verbinden, sind die Würde der Person, die Herrschaft des Rechts und die Unterscheidung zwischen Geistlichem und Weltlichem. Sie machen die europäische Identität aus'. (RAU (1999) zit. nach Kardinal VLK, Erzbischof von Prag und Präsident der Europäischen Bischofskonferenzen) Während vor einigen Jahren nur 15 Staaten Mitglieder der Europäischen Union waren, hat sich die Situation heute drastisch geändert. Europa wächst zusammen und bildet zurzeit einen in Nationalstaaten gegliederten Kontinent von 25 Ländern. Der Begriff Europa hat längst nicht mehr nur einen geographischen, wirtschaftlichen und politischen Aspekt, sondern darüber hinausgehend auch einen kulturellen im weitesten Sinne. Europa ist auf dem Weg zu einer Vielfalt von Kulturen, Mentalitäten und Sprachen, es stellt ein buntes Bild dar aus Erfahrungen, Erinnerungen, Baustilen, Ess- und Trinkgewohnheiten sowie Umgangs- und Lebensweisen. Die Annäherung der Staaten und Völker fördert ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Insbesondere Jugendliche und Kinder kommen täglich mit ausländischen Mitbürgern zusammen. Sie erfahren dabei Europa, ohne es bewusst wahr zu nehmen. Besonders in der heranwachsenden Generation muss zusätzlich ein europäisches Bewusstsein gefördert werden. Die zukünftige Einheit Europas hängt entscheidend von einer europäischen Identität ab. Diese Einheit kann dann gelingen, wenn parallel zur wirtschaftlichen Vernetzung eine Werte-, Rechts-, Bildungs-, und Kulturgemeinschaft entsteht. Die Bevölkerung muss sich mit konkurrierenden Identitäten auseinandersetzen, um so das vorgenannte Zusammengehörigkeitsgefühl zu entwickeln. Ziel dieser Arbeit ist, die Bedeutung und Möglichkeiten der Schule bei der Findung der europäischen Identität aufzuzeigen. Gerade Kinder im Grundschulalter sollen über Grenzen hinweg zu einer gemeinsamen europäischen Identität geführt werden. Dieser Aspekt soll im theoretischen Teil untermauert werden. Während einerseits europäische Einrichtungen europäisches Bewusstsein im Unterricht fördern, wird diese Förderung andererseits noch mit Defiziten an Hand von Studien bemängelt. Die vorliegende Arbeit soll einen Lösungsansatz zur grundschulgerechten Umsetzung der Thematik liefern.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  BADEN-WURTTEMBERGISCHEN GRUNDSCHULE
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Infantil
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2007
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000960006355
      • ISBN:  9783638584104

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO