Aguarde...
 

SPEZIFIKATION UND IMPLEMENTIERUNG EINER

VERTEILTEN PERSISTENTEN WORKFLOW-ENGINE AUF DER


    de: R$ 40,58

    por: 

    R$ 38,59preço +cultura


    Produto disponível até 15min após 
    a confirmação do pagamento!

    Sinopse

    Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Wirtschaftsinformatik), 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit werden die Anforderungen an ein Workflow-Management System diskutiert und es wird ein Konzept (inklusive UML Datenmodell und Klassendefinitionen) einer Workflow-Engine vorgestellt welches folgende Eigenschaften aufweist: - Flexibilität durch Aufhebung der Trennung von Runtime und Buildtime. - Erweiterbarkeit durch vollständige Objektorientierung - Plattformunabhängigkeit durch CORBA - Verteilung: keine Zentrale Workflow-Engine - Persistenz: Objektdaten werden transparent in einer Datenbank gespeichert. Bestandteil der Arbeit war die Implementierung eines Prototypen, der auf der CeBIT 1999 ausgestellt worden ist.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2001
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001120871134
      • ISBN:  9783638101073

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO