Aguarde...

DAS ANTI-KOCHBUCH



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Eine Epidemie hat dieses Land erfasst. Die Seuche hat viele erschreckende Symptome: In den Regalen der Infizierten stapeln sich Dutzende Kochbücher – ohne jemals gelesen zu werden. Das Fernsehprogramm, das die Patienten konsumieren, besteht zu 84,3 % aus Sendungen, in denen Profi-Köche, Promi-Köche, kochende Promis, Amateur-Köche und anderes Otterngezücht vor laufenden Kameras prätentiöse Speisen zusammenbasteln. Die Patienten schämen sich für das, was sie tatsächlich essen, weil es nicht die angebliche Klasse des Vorgeführten erreicht. Wenn sie Gäste erwarten, wird der Versuch unternommen, das Gelesene und Gesehene in die Praxis umzusetzen – mit oftmals erschütternden Resultaten. Die Kochbuch-Malaria hat Deutschland fest im Griff. Aber „richtig“ kochen kann niemand dadurch. Koch ist ein Ausbildungsberuf. Wir bauen uns ja auch unsere Autos nicht selber oder nähen unsere eigenen Schuhe! Das Anti-Kochbuch soll einen kleinen Gegenentwurf liefern zur herrschenden Diktatur des Selberbrötschelns. Es wendet sich an diejenigen, die eben keine Kochbücher kaufen oder schon lange das Gefühl haben, dass ihnen von Seiten der Schürzen-Junta nur die Zeit gestohlen wird. Dieses Buch bringt Ihnen bei, sich gut zu fühlen, während Sie bei McDonald’s sitzen oder sich eine Fertigpizza reinlutschen. Und sich gleichzeitig über die ganzen Idioten schlapplachen, die in ihren Küchen versuchen, ein Rehragout zusammenzustümpern. Aus dem Inhalt: Tim Mälzers „Born to cook 2“ – eines der abschreckendsten BeispieleAkte Johann Lafer – Charakterstudie eines Sonderlings aus dem Weltall„Das perfekte Promi-Dinner“ – eine Analyse der idiotischsten Fernsehsendung aller ZeitenGeorge Orwells ekelhafte Erfahrungen als Küchenhelfer in Pariser NobelküchenRezepte von Prominenten und vieles anderes!

Detalhes do Produto

    • Ano de Edição: 2016
    • Ano:  2016
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001013981445
    • ISBN:  9781310282249

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO