Aguarde...
 

DER FRANZOSISCHLEHRER



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

5.604 Wörter, 25 Normseiten Sexy Angelina setzt alle Mittel weiblicher Verführungskunst ein, um ihren Französischlehrer für sich zu gewinnen. Für beide steht viel auf dem Spiel. »Sind die Knöpfe deiner Bluse abgesprungen oder warum trägst du sie so weit aufgeknöpft?« Sie schluckte. »Oh, das muss ich in der Eile heute Morgen übersehen haben.« »Ich übersehe es aber nicht.« Sein Blick ruhte erstaunlich lange auf ihrem halb entblößten Dekolleté. Da sie keinen BH trug, konnte man ihre Nippel durch den Stoff der Bluse erkennen. Vielleicht gelang es ihr ja doch noch, diesen eiskalten Lehrer zu knacken und von seiner eigentlichen Aufgabe abzulenken. »Das ist gegen die Kleidervorschriften der Schule.« Was würde er erst sagen, wenn er wüsste, dass sie keine Unterwäsche trug? »Es tut mir leid. Sie werden mich doch nicht etwa verraten?«, fragte sie mit flehendem Blick. »Das hängt von dir ab.« »Ich werde auch gehorsam sein und immer fleißig meine Vokabeln lernen. Ich wollte doch schon immer französisch lernen.« »Äh, ja, französisch.« Sein Blick lag jetzt auf ihren Lippen. Instinktiv befeuchtete sie sie. »Ich werde alles tun, was Sie wollen.« »Alles?« Angelina nickte. »Ja, alles.« »Das mit dem Verstoß gegen die Vorschriften zur Kleiderordnung kann ich nicht so belassen.« »Ich mache sie zu.« Angelina fummelte an ihrem Dekolleté herum. Da die Bluse ohnehin viel zu eng war, stellte sich jeder Versuch, sie zu schließen als vergeblich heraus. Im Gegenteil sprang dabei tatsächlich einer der Knöpfe dabei ab. »Du solltest deine Kleidung nicht zu eng kaufen. Auch der Rock sitzt etwas knapp. Wie kannst du nur damit sitzen?« »Nun, ich schiebe ihn etwas nach oben. Sehen Sie: so.« Angelina schob ihren Rock ein Stück hoch, bevor sie sich auf die Kante des Pultes niederließ. Die Spitzenränder ihrer weißen Strümpfe kamen dabei zum Vorschein. Herr Lenard starrte ihre endlos langen Beine an. »Das ist ja noch schlimmer«, sagte er. »Wir haben schließlich gemischte Klassen. Du wirst fortan nicht mehr so herumlaufen können.« »Dann setzen sie mich doch ganz vorne hin, dann sehen nur sie meine Beine.« Langsam öffnete sie ihre Schenkel und genoss dabei seine Blicke, die er nicht von ihrer Mitte abwenden konnte. Dabei schob sich ihr Rock noch ein wenig mehr nach oben. Sie spürte den Lufthauch auf ihrer ...

Detalhes do Produto

    • Ano de Edição: 2011
    • Ano:  2013
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2000178525051
    • ISBN:  1230000099088
    • Faixa Etária:  a partir de 18 anos

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO