Aguarde...
 

DIE HEYDRICH-VERSCHWORUNG

DIE VERGANGENHEIT KENNT KEINE VERJÄHRUNGSFRIST



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Im Mai 1942 wird in Prag das Attentat auf Reinhard Heydrich verübt. Offizielle Quellen berichten, dass sowohl die Waffe des Attentäters als auch Heydrichs Waffe nicht funktionierte. Ebenso soll auch die Pistole des Fahrers Heydrichs ohne Funktion gewesen sein. Zuviel der Zufälle? Auf jeden Fall Stoff für eine fiktive Geschichte. 70 Jahre nach dem Attentat trifft sich ein Teil der damaligen Protagonisten wieder. Durch Briefe eines Zeitzeugen, der das Geschehene nicht mehr für sich behalten kann, werden Betroffene verschiedenster Herkunft aktiv, um den damaligen Geschehnissen auf den Grund zu gehen. Sie treffen in einer Kleinstadt in der Nähe von Hannover aufeinander, wo es zu einem atemberaubenden Showdown kommt. Da gibt es einerseits den ‚Hermelin‘, ein ehemaliger tschechischer Agent, der nach dem Krieg nach Südamerika übersiedelte. Er hatte seinerzeit mit dem deutschen Reichssicherheitsdienst zusammen gearbeitet und hat noch eine vermeintliche Rechnung offen. Weiterhin gibt es die "Nr.1", der ehemalige Leiter der Heydrich-Stiftung. Es tauchen aber noch zwei Enkel auf, die ihre Großväter im Strudel der damaligen Geheimdienstaktivitäten verloren hatten. Vor Ort gehen ehemalige Mitarbeiter der Heydrich-Stiftung derweil scheinbar seltsame Wege. Kommissar Rotklee wird von Hannover in die niedersächsische Provinz versetzt. Kaum dort angekommen, wird ein Briefmarkenhändler mit einem Giftpfeil ermordet aufgefunden. Die Spur führt nach Prag in das Jahr 1942. Im Zusammenhang mit einer Briefmarkengedenkausgabe des damaligen Reichsprotektoratsleiter Reinhard Heydrich, findet man einen Tresor, der seit 70 Jahren verschlossen ist. Der Inhalt bereitet einigen Zeitgenossen schlaflose Nächte. Im Laufe des Falles tauchen immer mehr Details zu dem Attentat auf Heydrich auf. Es erscheinen Namen, die bisher als tadellos galten. Diese Tatsachen wollen sich verschiedene Zeitgenossen nicht entgehen lassen. Kommissar Rotklee glaubt den Fall bereits gelöst zu haben, als alles anders kommt

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  DIE VERGANGENHEIT KENNT KEINE VERJÄHRUNGSFRIST
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: TREDITION
    • Assunto: Literatura Internacional
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2017
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001089802538
    • ISBN:  9783743905191

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO