Aguarde...
 

EXHIBITIONISTIN SAGA BUCH 1

(EXHIBITIONISMUS-TABU-VOYEURISMUS) OFFENTLICH


GRÁTIS


Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Eine Detektivin versucht, einem Mädchenhändlerring das Handwerk zu legen. Während sie mit versklavtem und käuflichem Sex konfrontiert wird, erinnert sie sich an eigene Erlebnisse als Schulmädchen. Wie oft wurde sie selbst als Sexobjekt benutzt, oder bot sich als Teenager freiwillig meist älteren Herren dar. Gelingt es Ana, der Konditionierung durch ihre Eltern zu entkommen? Oder verstrickt sie sich immer weiter in der Sucht, ihre Lust auszuleben, dabei zusehends größere Kompromisse eingehend? Gang Bang oder Vergewaltigung durch unzählige Männer, Orgie oder Prostitution, Exhibitionismus oder Straßenstrich: Die Grenzen zwischen selbstbestimmtem und aufgezwungenem Sex verschwinden mehr und mehr. Die Zweiundzwanzigjährige steht für all die Mädchen, die Sexualität jenseits der Konvention suchen. Mit ihnen fragt sie sich, wo Selbstverwirklichung endet und der Absturz beginnt. Die Reihe Exhibitionistin Saga beschreibt den Werdegang Anas von der Zurschaustellung als Minderjähriger durch ihre Mutter auf Misswahlen bis zu dem Kampf als Detektivin gegen das Geschäft mit blutjungen Mädchen. Findet sie Hilfe, der Verrohung, der sie täglich begegnet und die auch immer stärker von ihr Besitz ergreift, zu entkommen? Im ERSTEN BUCH der Saga gelingt es Ana, einen der Bosse eines Mädchenhändlerrings dingfest zu machen. Sie rettet Ariana, eine minderjährige Sex-Sklavin, aus den Fängen der Motorradgang ›Vatertag‹. Die Biker verhökern junge Frauen aus dem Balkan an Bordelle. Und sie vermitteln Teenager als Au Pairs an sadistische Männer, nachdem sie die Mädchen durch unmenschliche Quälereien auf ihren zukünftigen Job vorzubereiten suchten. Im ›Alltag einer Exhibitionistin‹ geht Ana mehr oder weniger hüllenlos auf die abartigen Phantasien ihrer Kunden ein. Sie erinnert, wie sie bereits als Schülerin missbraucht und nackt vorgeführt wurde. Beim Besuch einer Klientin, der zur Befriedigung aller Beteiligten führt, übernimmt sie den Auftrag, den Vater in einem Swingerclub zu überführen. ›Nackt am Fenster‹ befriedigt sie sich auf einem Besenstil vor dem Nachbarsjungen, bevor sie ihn verführt. Nach ›Arianas Rettung aus den Fängen der Mädchenhändler‹ beschließt die Detektivin, die Halbwüchsige zu verstecken, sie vor der perversen Konditionierung durch eine Motorradgang zu schützen.

Detalhes do Produto

    • Ano de Edição: 2016
    • Ano:  2016
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001069097886
    • ISBN:  9781370894321
    • Faixa Etária:  a partir de 18 anos

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO