Aguarde...
 

TRAUMMONSTER



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Die beiden Geschwister Jan und Jenny sind nicht nur eineiige Zwillinge, sie sind zu allem Unglück auch noch am 29. Februar, also in einem Schaltjahr, zur Welt gekommen. Und irgendwie sind die beiden etwas ganz Besonderes, aber das werden sie erst noch herausfinden. In der Schule sind sie die Besten und schaffen alles mit Leichtigkeit. Das Leben im Wachzustand ist für sie kein Problem, das meistern sie mit links. Aber nachts und in ihren Träumen … Als die Familie in ein neues Haus zieht, geht ihre Mutter wieder arbeiten, um zusätzlich Geld zu verdienen. Damit Jenny und Jan nachmittags nicht allein sind, wird eine Haushaltshilfe, Marta aus Südamerika, eingestellt. Marta hat zwar einen komischen Akzent, aber die beiden Zwillinge mögen sie und vertrauen ihr. Gleich am ersten Tag sitzen sie zusammen und unterhalten sich mit Marta angeregt über ihre Berufsträume, über Zukunftspläne, über Martas Heimat und das Leben dort. Doch dann geschieht etwas Merkwürdiges: Jenny und Jan wachen am Küchentisch auf und schauen sich an. Beide sind am helllichten Tag über ihren Schulsachen eingeschlafen. Und beide hatten denselben Traum! Ein komisches, anfangs wolkenartiges Ding, ein unbeschreiblich widerliches Wesen, das auch noch seine Gestalt wandeln kann, suchte sie heim: das Traummonster! Und Marta ist verschwunden! Zuerst wollen Jenny und Jan selbst nicht glauben, was passiert ist. Doch dann kommt das gefährliche Traummonster auch in die Träume ihrer Lehrerin, Frau Gutfelder. Sie erscheint total gerädert in der Schule, weil sie ganz schlecht geschlafen hat und erzählt, dass ein Traummonster sie geplagt hat! Auch Miriam und Kathrin, Jennys beste Freundinnen, machen in der darauf folgenden Nacht unschöne Bekanntschaft mit dem Traummonster. Und kurz darauf greift das Traummonster auch Jennys und Jans Eltern an, und in der Schule kennen es leider auch bald alle.

Detalhes do Produto

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO