Aguarde...
 

JOHANNA D' ARC



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Jeanne d'Arc, vermutlich am 6. Januar 1412 in Domrémy, Lothringen geboren; wurde am 30. Mai 1431 in Rouen auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Im deutschen Sprachraum wurde die auch Johanna von Orléans oder die Jungfrau von Orléans genannt. Während des Hundertjährigen Krieges führte sie die Franzosen gegen die Engländer und Burgunder. Durch Verrat wurde sie von den Burgundern gefangen genommen und an die verbündeten Engländer verkauft. Ein Kirchenprozess sollte sie diskreditieren. Unter dem Vorsitz des Bischofs von Beauvais, Pierre Cauchons, der den Engländern nahestand, wurde sie wegen einiger Verstöße gegen die Gesetze der Kirche verurteilt und auf Befehl des Herzogs von Bedford auf dem Marktplatz von Rouen auf einem Scheiterhaufen lebendig verbrannt. 24 Jahre später strengte die Kurie einen Revisionsprozess an, hob das Urteil im Jahr 1456 auf und erklärte sie zur Märtyrerin. Weder für Jeanne d'Arcs genauen Tag der Geburt noch für das Geburtsjahr gibt es eine zuverlässige Quelle. Sie wurde während der zweiten Hälfte des Hundertjährigen Krieges zwischen dem König von Frankreich und dem König von England in Domrémy um 1412 als Tochter von Jacques Darc (oder Jacques Tarc, Tare, Dart, Day, Daix) und Isabelle Romée in eine wohlhabende Bauernfamilie geboren. Die üblich gewordene Schreibweise „d'Arc“ taucht erst seit dem 16. Jahrhundert auf, um die Nobilitierung der Familie anzudeuten. Diese Version von Dumas ist von den historischen Tatsachen weit entfernt und aus der Sicht der Heiligsprechung geschrieben. Trotzdem sehr lesenswert.

Detalhes do Produto

    • Ano de Edição: 2017
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001110867352
    • ISBN:  9783961182701

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO