Aguarde...
 

LAUTLOSE VERBRECHEN



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Hauptkommissar Beckmann aus Lübeck siedelt nach Idstein in den Taunus über. Einen Tag, bevor er seinen Dienst im K11 in Wiesbaden antritt, übernimmt er seinen ersten Mordfall. Eine ältere Dame wird in ihrem Haus in Biebrich von ihrer Betreuerin tot aufgefunden. Sie ist erstickt worden. Ihr Neffe und ihre Nichte, die einzigen Verwandten, sind nicht erreichbar. Drei Tages später meldet ein ehemaliger Freund der Nichte diese als vermisst. Beckmann fragt sich, ob ihr Verschwinden mit dem Mord zu tun hat. Der Neffe, in England lebend, erfährt aus einer deutschen Zeitung vom Mord seiner Tante. Er fliegt nach Deutschland. Kommissar Beckmann misstraut ihm, obwohl sein Alibi bestätigt wird. Die Nichte wird Tage später in schlechter Verfassung am Straßenrand gefunden. Sie ist entführt worden und wieder freigelassen. Warum? Als ein weiterer Mord geschieht, ist Kommissar Beckmann ratlos. Hauptkommissarin Silke Schneider und Volker Hechler seine Teamkollegen stehen ihm bei den Ermittlungen zur Seite.

Detalhes do Produto

    • Ano de Edição: 2013
    • Ano:  2013
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001121569894
    • ISBN:  9783847644491

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO