Aguarde...

LOHNDORFF GESAMTAUSGABE #4: AGYPTISCHE NACHTE



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Ägyptische Nächte Roman von Ernst F. Löhndorff Der Umfang dieses Buchs entspricht 219 Taschenbuchseiten. Die Erzählung berichtet sehr lebhaft und in bildhafter Sprache von den Erlebnissen eines Abenteurers, dessen Reise, irgendwann Anfang des 20. Jahrhunderts, durch den Orient führt. Aus Deutschland stammend, nennt er sich Ernesto, einen Herumtreiber, der den Nil entlang durch Ägypten reist, um zu seiner reinen Lust und Freude in den Tag hineinzuleben und das Land, das er so liebt, zu erkunden. Er kleidet sich traditionell, jedoch mit einem grünen Turban, was eigentlich nur Abkömmlingen der Scherifen und Kalifen vorbehalten ist oder einem Mekkapilger. Sehr überzeugend schlüpft er in die Rolle eines Hadschi, und wird fortan von der einheimischen Bevölkerung mit ehrfurchtsvollem Respekt behandelt. So trifft er eines Tages die reiche Amerikanerin Harriet, Tochter eines Archäologen, die ihn einlädt, bei ihr in Cairo zu bleiben und die Schönheiten des Landes zu zeigen ... Die Darstellungen in diesem Buch gründen auf wirkliche Erlebnisse des Verfassers.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2017
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Brazil
    • Código de Barras:  2001121057377
    • ISBN:  9783738915556

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO