Aguarde...
 

SICH IN POLEN EINEN BOB SCHNEIDEN LASSEN. STORYS



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Magdalena Jagelke schreibt über Leben: junge Frauen, die am Leben scheitern. An der Liebesbeziehung, an der Familie, am Beruf. Und doch lieben sie und leben und werden schwanger, gern auch von Unbekannt, wie in »Beautiful Boy«, einer Antwort auf Lewitscharoffs Halbwesenbezichtigung. Immer geht es in den Erzählungen von Jagelke auch um das Finden einer Heimat, das Suchen zwischen Polen und Deutschland, zwischen Europa und der Welt. Und auch um die Rolle Polens, dem »Orang-Utan Europas«, in dem französische Adelige aus einem anderen Jahrhundert elegant räubern und plündern. Verstörend und anrührend sind die Geschichten, schneidend und klar die Sprache Jagelkes. Schnörkellos und gleichzeitig voller Poesie. Magdalena Jagelke ist eine Schriftstellerin mit einer gewaltigen, eigenen Stimme und großem Talent. Magdalena Jagelke, 1974 in Polen geboren, lebt seit 1986 in Deutschland. Sie hat Anglistik und Bibliotheks-/Informationswissenschaft studiert und danach in Köln und im Ruhrgebiet gearbeitet. Nominierung für den Lyrikpreis München im Jahr 2010. Merck-Stipendiatin 2013.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2015
    • País de Produção: Brazil
    • Código de Barras:  2000968575341
    • ISBN:  9783944818757

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO