Aguarde...
 

DAS GOTTESURTEIL UND DIE FORMEN DER 'TRIUWE' IM

'ENGELHART' KONRAD VON WURZBURGS


    de: R$ 36,18

    por: 

    R$ 34,39preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Philosophie und Geisteswissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Diese Arbeit widmet sich den triuwe-Begriffen und der Erprobung der triuwe in KONRADS VON WÜRZBURG Engelhard. Anhand der Formulierung wird hier bereits deutlich, dass es sich nicht um ein einheitliches Verständnis von triuwe handelt, sondern mehrere Ebenen zu unterscheiden sind, je nachdem, ob es sich um ein Treueverhältnis unter Freunden bzw. Liebenden handelt, ein Treueverhältnis zu ständisch Höhergestellten oder zu Gott. Daher ist es nötig, vorab den Begriff der triuwe im Allgemeinen zu klären, um dann herauszuarbeiten, wie KONRAD diesen Terminus verstanden wissen will, denn bereits im Prolog, einem Loblied auf die triuwe, wird genannt, welche Dinge durch triuwe bewirkt werden können. Anschließend soll gezeigt werden, welche Arten der triuwe im Engelhard abgehandelt werden und wodurch dies geschieht. Vorrangig wird in dieser Arbeit von zwei triuwe-Verhältnissen ausgegangen. Diese werden im folgenden Abschnitt näher erläutert.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2009
      • Ano:  2015
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000879520232
      • ISBN:  9783640360000

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO