Aguarde...

DAS NIBELUNGENLIED - SIEGRIEDS STANDESTAUSCHUNG

UND IHRER FOLGEN



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1, Universität Wien (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Von Riesen und Recken - Mittelalterliche Heldendichtung, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Standestäuschung Siegfrieds auf Isenstein. Sie soll von allen Seiten her beleuchtet werden, wobei auch auf Hintergründe und Umstände eingegangen wird. Selbstverständlich bleibt die neuere Forschung zu diesem Gegenstand nicht unberücksichtigt, ist dies doch gerade ein Thema, an dem sich seit jeher die Geister scheiden und auch immer wieder neu versuchen. Es gilt aber auch, abseits von Isenstein, auf die Folgen dieser von Siegfried erdachten Lüge einzugehen. Hier sollen insbesondere das Hochzeitsfest und der Königinnenstreit im Mittelpunkt stehen. In diesem Zusammenhang ist es das Ziel zu zeigen, wie Siegfrieds Standestäuschung, die geradezu als Initialtäuschung anzusehen ist, eine Reihe von verhängnisvollen Folgen nach sich zieht, die bis hin zu seinem Tod führen. Der Mord an Siegfried soll jedoch in dem Beschäftigungsfeld dieser Arbeit ausgespart bleiben.

Detalhes do Produto

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO