Aguarde...
 

DIE LEITMOTIVTECHNIK IN THOMAS MANNS NOVELLE

'DER TOD IN VENEDIG'


    de: R$ 36,18

    por: 

    R$ 34,39preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Einführungsseminar NDL, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit soll Thomas Manns Novelle 'Der Tod in Venedig' auf die von Mann angewandte Leitmotivtechnik und die Funktion der Leitmotive im Textzusammenhang untersucht werden. Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich daher allgemein zunächst mit der Frage, wie der Begriff 'Leitmotiv' zu definieren ist und woher er stammt. Im Anschluss daran wird betrachtet, wie Thomas Mann ihn versteht und welche Funktionen er der Leitmotivtechnik in seinen Werken zuschreibt. Der Hauptteil der Arbeit befasst sich schließlich mit der Analyse von zentralen, sich wiederholenden Motiven in ' Der Tod in Venedig'. Die Zielsetzung dieses Teils ist es, diese Motive herauszuarbeiten und sie anhand der Kriterien des ersten Teils als 'Leitmotive' zu identifizieren und zu deuten. Dabei soll besonders ihre Funktion im Textzusammenhang betrachtet werden. Zuletzt wird die Wirkung der Leitmotivtechnik auf den Leser geprüft.

    Detalhes do Produto

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO