Aguarde...
 

DIE SCHULDPROBLEMATIK IN FRANZ KAFKAS 'DER

PROCESS'


    de: R$ 49,76

    por: 

    R$ 47,29preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, ???????????? ???????????? ???????????? - Thessaloniki (Aristoteles Universität Thessaloniki, Philosophische Fakultät ), Veranstaltung: Gender Studies in Franz Kafkas Werk: Auszüge aus Der Verschollene, Der Proceß und einigen Erzählungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem zentralen Thema der Schuldproblematik im Proceßroman. In den folgenden Seiten werden die verschiedenen Aspekte des Romans, in Bezug auf die Frage nach der Schuld, behandelt und Ziel ist ein Gesamtbild dieser zu geben und zu versuchen, auf die eigentlichen Gründe der Schuld des Protagonisten zu gelangen. Diese Aspekte werden schrittweise dargestellt um Josef K.'s Fehler zu entdecken, zu analysieren und endlich den Kern der Sache zu fassen. Zum Schluss folgt ein Fazit, das sich mit der Frage nach der Schuld befasst und anhand der behandelten Aspekte des Proceßromans, einen Versuch darstellt, die eigentlichen Gründe der Schuld des Protagonisten und ihre Symbolik zu skizzieren.

    Detalhes do Produto

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO