Aguarde...

GRENZUBERSCHREITUNGEN UND VERNETZUNGEN IM

PARZIVAL WOLFRAMS VON ESCHENBACH: ARTUSRUNDE UND



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Universität Mannheim (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Grenzüberschreitungen und Vernetzungen 800-1600, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der thematische Teil der folgenden Ausarbeitung gliedert sich in drei Kapitel. Zunächst werde ich mich mit den Ergebnissen der traditionsreichen Wolfram-Forschung auseinandersetzen, hinsichtlich der Forschungslage zur Artuswelt, den wichtigsten Figuren, Lebensformen und Problemen im 'Parzival' die vor und nach Erscheinen von Bumkes Literaturbericht veröffentlicht wurden. Das zentrale und zugleich umfangreichste Kapitel behandelt die Lebensform der Artuswelt im 'Parzival'. Die Schwerpunkte bilden die Fragen nach der Struktur und Ausprägung des Königtums, dem Aufbau und der Bedeutung des Artushofs und der Struktur und Funktion der Tafelrunde. Abschließend werde ich den Aspekt von Ritterschaft und Aventiure als besonderen Lebensstil der Artuswelt aufgreifen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2006
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001095682681
    • ISBN:  9783638571265

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO