Aguarde...
 

JUGENDSPRACHE ALS QUELLE FUR DIE STANDARDSPRACHE

EINE UNTERSUCHUNG DES MEDIALEN EINFLUSSES


    de: R$ 40,58

    por: 

    R$ 38,59preço +cultura


    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,5, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: E. M. Arndt beschreibt in diesem Zitat zu seinem Entwurf einer Teutschen Gesellschaft in Greifswald wie wichtig es ist, dass die Menschen ihre Sprache lieben. Demnach ist es wichtig sie zu pflegen und zu achten. Die Sprache wird durch unterschiedliche Einflüsse verändert und geprägt. Sprache ist immer auch ein Ausdruck von Persönlichkeit, Stil und kulturellem Umfeld, was sich auch bei den Heranwachsenden zeigt. Das Arndt-Zitat habe ich zudem ausgewählt, weil es nicht nur auf die deutsche Standardsprache , sondern auch auf die heutige Jugendsprache zutrifft. Jugendsprache existiert nicht erst seit es moderne Medien gibt, sie besitzt eine lange Tradition, die in den folgenden Ausführungen den Grundstein dieser Arbeit legt. Ausgehend davon werden Merkmale von Jugendsprache und deren Verwendung dargestellt. Jugend als eine homogene Großgruppe darzustellen ist fast unmöglich, dennoch sollen die wesentlichen Aspekte ebenfalls im 2. Kapitel dargestellt werden.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2007
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000960070813
      • ISBN:  9783638864237

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO