Aguarde...
 

LORD OF THE FLIES - EINE MODERNISIERUNG VON

ROBINSON CRUSOE?


    de: R$ 36,18

    por: 

    R$ 34,39preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 2, Universität Duisburg-Essen (Anglistik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit möchte ich darstellen ob und in wie fern man William Goldings Roman Lord of the Flies als eine Modernisierung von Daniel Defoes Robinson Crusoe ansehen kann und die unterschiedlichen Zielsetzungen und Vorgehensweisen darstellen. Als notwendiger Zwischenschritt hierzu hat sich die Behandlung von Robert Michael Ballantynes Roman The Coral Island erwiesen, da sich dieser Roman sozusagen als Brücke zwischen Robinson Crusoe und Lord of the Flies anzusehen ist. Hierzu werde ich zunächst auf die allgemeine Theorie der Robinsonade eingehen und die grundlegenden Elemente die sie definieren darstellen. Dabei werde ich mich hauptsächlich auf Erhard Reckwitzs hervorragendes Buch Die Robinsonade1 beziehen. Danach werde ich eine kurze Zusammenfassung der Biographien aller drei Autoren geben, gefolgt von einem Überblick über den zeitgeschichtlichen Hintergrund der Entstehung der Romane. Darauf wird eine kurze Darstellung der Handlung der Romane folgen. Im nächsten Teil werde ich mich dem Stil, der Sprache und der Struktur der Romane widmen. Schließlich werde ich mich dann mit den Charakteren und zwei der zentralen Themen Natur und Zivilisation in den Romanen beschäftigen. In einem abschließenden Fazit werde ich dann alle Ergebnisse zusammenfassen. Bei Robinson Crusoe werde ich mich auf den ersten Teil beschränken, da die Farther Adventures bzw. die Reflections nichts mit dem Inselabenteuer zu tun haben.

    Detalhes do Produto

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO