Aguarde...
 

LUTZEIERS WORTFELDTHEORIE



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 1,3, Universität Paderborn (Institut für Germanistik und vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Wortfeldtheorie und die praktische Anwendung in der Wörterbuchanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit analysiere ich nun eigenständig ein Wortfeld2, nach Peter Rolf Lutzeier, auf der Ebene der Synchronie3, nachdem ich zuvor kurz auf Kernpunkte der allgemeinen Vorgehensweisen und Zielsetzungen Lutzeiers eingegangen bin. [...] aus der Schlussbetrachtung: [...] In jedem Fall hat mir die Arbeit mit Wortfeldern die Reichhaltigkeit unseres Wortschatzes deutlich vor Augen geführt und zudem das Gespür für Wörter geschärft, welche ich im Alltagsgebrauch einmal anstelle der Wörter verwenden könnte, die ich sowieso jeden Tag benutze. In meinem Wortfeld wäre dies etwa 'gehen'. [...]

Detalhes do Produto

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO