Aguarde...
 

MODE IN FRAUENZEITSCHRIFTEN - EINE

KULTURANTHROPOLOGISCHE ANALYSE


    de: R$ 57,50

    por: 

    R$ 54,69preço +cultura


    Produto disponível até 15min após 
    a confirmação do pagamento!

    Sinopse

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,8, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Slogans wie 'Wunderbar weiblich: Kleider, die eine tolle Silhouette zaubern...', 'Sizilianische Träume aus Blumen und Spitze', 'Welches Styling passt zu dir?', oder 'Die coolsten Schuloutfits' sind auf den Titelblättern deutscher Frauenzeitschriften omnipräsent. Nahezu alle Frauenzeitschriften begreifen Mode als einen Schwerpunkt ihrer thematischen Agenda. Diese Arbeit untersucht die Schnittstelle folgender Themenfelder: Gender- bzw. Frauenforschung und Mode als Aspekt der Kleiderforschung. Das Medium Zeitschrift bildet ein weiteres zentrales Themenfeld dieser Arbeit. Ein Vergleich der Darstellung von Mode zwischen den Zeitschriften Bravo Girl!, Brigitte und Freundin Donna, sowie die Frage nach Stereotypisierung durch Modedarstellung sollen in dieser Arbeit erarbeitet werden. Mit Hilfe der in der Volkskunde etablierten kulturwissenschaftlichen Diskursanalyse werden die Zeitschriften auf ihre unterschiedlichen modisch elementaren Schwerpunkte, die stereotypen Rollenbilder und der damit verbundenen Konsumfunktion untersucht. Letztendlich werden die Ergebnisse in einer Schlussbetrachtung zusammengefasst und es wird ein Ausblick auf die Zukunft von Mode in Frauenzeitschriften geworfen.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2012
      • Ano:  2013
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001033463419
      • ISBN:  9783656275633

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO