Aguarde...
 

THOMAS MANN: DER KLEINE HERR FRIEDEMANN - EINE

CHARAKTERSTUDIE DER PROTAGONISTEN


    de: R$ 32,54

    por: 

    R$ 30,99preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Thomas Mann sagte über seine Erzählung ´Der kleine Herr Friedemann`, dass sie sein 'eigentlicher Durchbruch in der Literatur [gewesen sei, da sie] zum erstenmal ein Grundmotiv' 1 anschlägt, das in seinem Gesamtwerk eine wichtige Rolle spiele n wird. Die Geschichte des kleinen Herr Friedemann wird oft als ´Vorreiter` der Buddenbrooks gesehen, da sie erstaunliche Parallelen aufweist. Jedoch soll hier hauptsächlich auf die zwei Protagonisten, Herr Friedemann und Gerda von Rinnlingen, eingegangen werden. Johannes Friedemann, der ´stille Held` der Erzählung, wird von einer ihm überlegenen Frau, der Offiziersgattin Gerda von Rinnlingen, so sehr gedemütigt, dass ihm als letzter Ausweg nur noch der Selbstmord bleibt. Ein Streitpunkt der Forschung ist nach wie vor die Frage, ob Friedemann von sich selbst oder von Gerda in den Tod getrieben worden ist. Aus diesem Grund wird hier versucht, diese zwei Ansichten mit Hilfe eines Vergleichs mit Leopold von Sache r-Masochs ´Venus im Pelz` und dem Aspekt der ´femme fatale` genauer zu erläutern.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2004
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001081597302
      • ISBN:  9783638269131

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO