Aguarde...
 

DAS FEST DES HORRORS - 8 UNHEIMLICHE ROMANE



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Das Fest des Horrors – 8 unheimliche Romane Unheimliche Begegnungen mit den Mächten des Bösen, finstere Geschöpfe des Todes, die die Lebenden mit ihren namenlosen Schrecken heimsuchen und Dämonen, die durch einen unbedachten Gedanken gerufen wurden oder einem Ort anhaften wie ein böser Fluch – darum geht es in den Geschichten dieses Buches Umfang 900 Seiten. Dieses Buch enthält folgende Romane: Alfred Bekker: Burg der Schatten Alfred Bekker: Der Todesengel A.F.Morland: Die toten Augen A.F.Morland: Das Monster von Sorrent Horst Friedrichs: Der Wolfsmensch A.F.Morland: Im Würgegriff des Zyklopen A.F.Morland: Lautlos tötet der Vampir Horst Friedrichs: Das Beinhaus der Bluthexe Cover: Klaus Dill Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Detalhes do Produto

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO