Aguarde...
 

U.S. MARSHAL BILL LOGAN, BAND 52: LONGHORN-TRAIL



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

U.S. Marshal Bill Logan  Band 52  Longhorn-Trail  Western von Pete Hackett  U.S. Marshal Bill Logan – die neue Western-Romanserie von Bestseller-Autor Pete Hackett! Abgeschlossene Romane aus einer erbarmungslosen Zeit über einen einsamen Kämpfer für das Recht.  Über den Autor  Unter dem Pseudonym Pete Hackett verbirgt sich der Schriftsteller Peter Haberl. Er schreibt Romane über die Pionierzeit des amerikanischen Westens, denen eine archaische Kraft innewohnt, wie sie sonst nur dem jungen G.F.Unger eigen war – eisenhart und bleihaltig. Seit langem ist es nicht mehr gelungen, diese Epoche in ihrer epischen Breite so mitreißend und authentisch darzustellen.  Mit einer Gesamtauflage von über zwei Millionen Exemplaren ist Pete Hackett (alias Peter Haberl) einer der erfolgreichsten lebenden Western-Autoren. Für den Bastei-Verlag schrieb er unter dem Pseudonym William Scott die Serie "Texas-Marshal" und zahlreiche andere Romane. Ex-Bastei-Cheflektor Peter Thannisch: "Pete Hackett ist ein Phänomen, das ich gern mit dem jungen G.F. Unger vergleiche. Seine Western sind mannhaft und von edler Gesinnung."  Hackett ist auch Verfasser der neuen Serie "Der Kopfgeldjäger". Sie erscheint exklusiv als E-book bei CassiopeiaPress.  Ein CassiopeiaPress E-Book  © by Author www.Haberl-Peter.de  © der Digitalausgabe 2013 by AlfredBekker/CassiopeiaPress, Lengerich/Westfalen  www.AlfredBekker.de  1000 Rinder standen in der Senke zwischen dem Walnut Creek und dem Reynolds Creek. Es waren halbwilde Longhorns. Vier Cowboys bewachten sie. Es waren Reiter, die die Rancher Burt Henderson und Tom Jefford abgestellt hatten.  Es war finster. Am folgenden Tag sollten die Rinder in Marsch gesetzt werden. Sie waren für das Eisenbahnercamp Kerrick bestimmt. 4000 Hufe, die sich in Richtung Nordwesten in Bewegung setzen würden.  Es regnete in Strömen. Blitze zuckten über den Himmel. Die Herde war unruhig. Stiere brüllten, Kühe muhten. Die Donnerschläge, die den zuckenden Blitzen folgten, machten die Longhorns nervös. Unruhiges Gewoge ging durch die Herde.  Die beiden Cowboys Cash Forsyth und Joel Brannigan umrundeten die Herde auf ihren Pferden. Als ein Schuss dröhnte, war die Detonation zwischen den anderen Geräuschen nicht zu vernehmen. Die Kugel löschte das Leben Cash Forsyths aus ...  Joel Brannigan, der Reiter der Henderson-Ranch, befand sich auf der anderen Seite der Herde. Soeben zuckte wieder ein Blitz über den Himmel im Westen. Mit seinem Licht riss er das Szenarium aus der Finsternis. Im nächsten Moment verlosch das Licht und die Dunkelheit schlug wieder über den Longhorns zusammen. Der Donner folgte. Es hörte sich an, als wollte der Himmel einstürzen.  "Mistwetter!", knirschte der Cowboy und beneidete seine beiden Gefährten Rich Diamond und Adam Frederick, die sich im Camp befanden und die ein Zelt vor dem strömenden Regen schützte.  Ein bretterharter Wind trieb immer wieder Regenwände heran. Die schweren Tropfen schlugen dem Cowboy ins Gesicht. Ihn fröstelte es. Obwohl sein Regenumhang imprägniert war, war er nass bis auf die Haut. Wasser tropfte von der Krempe seines Hutes.  Noch eine Stunde, dann würde seine Wache beendet sein. Brannigan freute sich auf einen Schluck Whisky, der ihn von innen wärmen würde. Er sah einen Reiterschemen durch den treibenden Regen. Brannigan war der Meinung, dass es Cash Forsyth war, der sich ihm näherte. Dann aber war der Reiter nahe genug. Brannigan erkannte, dass es nicht um Forsyth handelte. Da blitzte es ihm auch schon entgegen. Er spürte den Einschlag der Kugel in seiner Brust, und ehe der Schmerz kam, stürzte der Cowboy aus dem Sattel und starb.  Plötzlich war die Nacht voll vom Krachen der Revolver.

Detalhes do Produto

    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2014
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2000838151644
    • ISBN:  1230000259940

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO