Aguarde...
 

UBERPRUFUNG DER VORSTELLUNGEN UBER

PFLEGEEINRICHTUNGEN BEI BEWOHNERN VOR UND NACH


    de: R$ 36,18

    por: 

    R$ 34,39preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, Veranstaltung: Studienschwerpunkt Stationäre Altenpflege / Empirische Studie, Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland leben etwa 717.000 pflegebedürftige Menschen in vollstationären Pflegeeinrichtungen. Welche Vorstellungen haben Menschen vom Leben in einer Pflegeeinrichtung, bevor sie in eine solche umziehen? Bestätigen sich diese Vorstellungen nach dem Umzug oder eher nicht? Auf diese Fragen soll die vorliegende empirische Studie Antworten geben. Zu diesem Zweck wird eine qualitative Studie in einer stationären Pflegeeinrichtung durchgeführt. In einem kontrastiven Vergleich werden Bewohner mit möglichst unterschiedlichen Umzugsvoraussetzungen ausgewählt. Dieses Auswahlverfahren wird angewendet, um eine große Bandbreite an Antworten zu erhalten. Anschließend werden die Probanden in Einzelinterviews, die eine Mischung aus narrativem und problemzentriertem Interview darstellen, befragt. Die Ergebnisse der Interviews werden anhand der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet. Hierbei wird die Technik der Zusammenfassung gewählt, wobei der Text zunächst paraphrasiert und dann reduziert wird. Mit einer Zusammenfassung der Kernelemente und der Diskussion mit der Theorie schließt die Studie ab.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  PFLEGEEINRICHTUNGEN BEI BEWOHNERN VOR UND NACH
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Enfermagem
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2011
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000917019704
      • ISBN:  9783640990108

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO