Aguarde...
 

PRIVATISIERUNGSTENDENZEN IM DEUTSCHEN

GESUNDHEITSWESEN. KONSEQUENZEN, KRITIK UND


GRÁTIS


Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public Health, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Gesundheit ist ein hohes Gut. Der Wesenszug ihrer Gewährleistung hat entscheidende Bedeutung für die Weiterentwicklung und den Charakter einer Gesellschaft. Diese Arbeit möchte die Grundlagen der Privatisierung und deren Motive erläutern, die aktuellen Privatisierungsentwicklungen in unserem Gesundheitswesen beleuchten und auf mögliche Auswirkungen aufmerksam machen. Abschließend wird der Author eine Prognose bezüglich zukünftiger Entwicklungen dieser Art wagen und ein persönliches Fazit ableiten. Die Strukturierung seiner Arbeit nimmt er anhand folgender Leitfragen vor: In welchem Maße hat Privatisierung Einzug in das deutsche Gesundheitswesen gefunden? Welches sind die zugrunde liegenden Motive und gibt es weitere Lösungsansätze für eventuelle Problemstellungen? Wie wirkt sich eine Umwandlung öffentlicher Gesundheitsstrukturen in Privateigentum aus? Sind die dadurch erkennbaren Tendenzen zu befürworten oder abzulehnen und weshalb?

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  GESUNDHEITSWESEN. KONSEQUENZEN, KRITIK UND
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Medicina
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879540131
    • ISBN:  9783656856603

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO