Aguarde...

AUSGEWAHLTE GRENZEN UND RISIKEN FUR DIE

ERFOLGREICHE DURCHFUHRUNG VON MEDIATIONSVERFAHREN


    de: R$ 40,70

    por: 

    R$ 38,69preço +cultura


    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man die von Duss-von Werth (2009) beschriebene Transdisziplinarität der Mediation sowie die Vielfalt, Verschiedenartigkeit und oftmals Multidimensionalität von Konflikten verschiedenster Art kann davon ausgegangen werden, dass eine Fülle von Einflüssen und Gegebenheiten existieren, die die Durchführung eines Mediationsverfahrens negativ beeinflussen bzw. eine für alle Beteiligten befriedigende Lösung des Konfliktes sogar verhindern können. Es ist in der vorliegenden Arbeit nicht möglich, das gesamte Spektrum der Risiken und Grenzen eines Mediationsverfahrens vollumfänglich abzubilden. Der Autor konzentriert sich auf die aus seiner Sicht eindeutigen Beeinflussungsfaktoren.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  ERFOLGREICHE DURCHFUHRUNG VON MEDIATIONSVERFAHREN
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Psicologia
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2012
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001016744634
      • ISBN:  9783656321880

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO