Aguarde...
 

ERKENNTNIS UND IRRTUM

PSYCHOLOGIE DER FORSCHUNG



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Dieses eBook: "Erkenntnis und Irrtum" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Ernst Mach (1838-1916) war ein österreichischer Physiker, Sinnesphysiologe, Philosoph und Wissenschaftstheoretiker sowie ein Pionier der gerade entstehenden Wissenschaftsgeschichte. Nach Ernst Mach ist die Mach-Zahl benannt, welche die Geschwindigkeit im Verhältnis zur Schallgeschwindigkeit beschreibt. Neben Problemen in der Physik und deren Lösungen beschäftigte er sich aber auch mit Fragen der Philosophie. Er gilt als einer der einflussreichsten Vertreter oder Mitbegründer des Empiriokritizismus. In der Sinnesphysiologie machte er wichtige Experimente zum Gleichgewichtssinn des Menschen, zu Reizschwellen und zu optischen Täuschungen. In der Psychologie wurde er ein Wegbereiter der Gestaltpsychologie bzw. Gestalttheorie.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  PSYCHOLOGIE DER FORSCHUNG
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: E-ARTNOW
    • Assunto: Psicologia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2018
    • Ano:  2018
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001121274279
    • ISBN:  9788026881414

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO