Aguarde...
 

LEISTUNGEN UND NICHT-LEISTUNGEN DER KULTUR

GEMASS FREUD



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für England- und Amerikastudien), Veranstaltung: Einführung in die Amerikanische Kultur und Kulturwissenschaft, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung bezieht sich auf Sigmund Freuds Aufsatz 'Das Unbehagen in der Kultur' (1929). Sie beinhaltet eine kurze Biografie Freuds und hebt die besonderen Umstände hervor, die die Entstehung der Schrift umgaben. Außerdem wird 'Das Unbehagen in der Kultur' auf folgende Fragestellungen hin untersucht: Worin sieht Freud die Ursache für die Bedingung des Unbehagens in der Kultur? Warum ist der Mensch laut Freud trotz Kultur nicht glücklich? Worin besteht ihm gemäß die Leistung der Kultur? Was leistet sie nicht?Alexander Täuschel wurde 1972 in Darmstadt geboren und wuchs dort in einem der multikulturellen Studentenviertel auf. Er studierte Amerikanistik und Psychoanalyse an der Goethe Universität Frankfurt, von wo aus er auch erste Schriften veröffentlichte. Sein erstes Buch "Lebende Maschinen. Cyborgs, Roboter und deren Menschlichkeit in I,Robot" erschien 2008 im wissenschaftlichen VDM Verlag und erhielt außerdem eine Nominierung als "Beste Abschlussarbeit" der Frankfurter Universität.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  GEMASS FREUD
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Psicologia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001030325970
    • ISBN:  9783640249848

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO