Aguarde...
 

SORGLOSIGKEIT - UNTERSCHIEDE ZWISCHEN KUNST- UND

BWL-STUDENTEN ERKENNBAR?



Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Department Psychologie Lehrstuhl Sozialpsychologie), Veranstaltung: Sorglosigkeit und Risikoakzeptanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Sorglosigkeit - Unterschiede zwischen Kunst- und BWL-Studenten erkennbar? In dieser Arbeit wird der Begriff 'Sorglosigkeit' definiert und analysiert. Was bedeuten Optimismus und Risikoakzeptanz und wie zeigt sich dies im Verhalten? Was bedeutet Sorglosigkeit für einen Kunststudenten? Wie definiert ihn ein BWL-Student und wie zeigen sich eventuelle Definitionsunterschiede im Hinblick auf deren Verhalten im Alltag? Je 20 (anonyme) Studenten beider Fachrichtungen wurden in einer qualitativen Sozialforschung mit Hilfe eines Interviews zu verschiedenen Lebensbereichen und Ansichten befragt. Sind Unterschiede erkennbar? Kann Kunst entstehen, wenn alles strukturiert wird? Ist Wirtschaft möglich, wenn zu riskant gehandelt wird?

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  BWL-STUDENTEN ERKENNBAR?
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Psicologia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000973266166
    • ISBN:  9783640672370

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO