Aguarde...

FREIHEIT UND ENTFREMDUNG. PAUL TILLICHS

SUNDENLEHRE NACH SEINER SYSTEMATISCHEN THEOLOGIE


    de: R$ 58,82

    por: 

    R$ 55,89preço +cultura


    Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit möchte ich mich mit der Sündenlehre Paul Tillichs innerhalb seiner Systematischen Theologie auseinandersetzen. Tillichs Systematischer Theologie liegt seine Überzeugung zugrunde, dass dogmatische Themen wie Urstands- und Sündenlehre 'kein Gegenstand philosophischer Spekulation oder illusionärer Phantasiebildung' sind, sondern nur bestimmt werden können 'durch eine existentielle Analyse derjenigen Erfahrungen, die den menschlichen Lebensvollzug charakterisieren.' Diese Überzeugung verweist auf Tillichs Methode, nach der seine ganze Systematische Theologie aufgebaut ist: die Methode der Korrelation, auf die ich in Abschnit 1.1. eingehen werde. Für das Thema dieser Arbeit, die Sündenlehre, ist entscheidend, dass Tillich die 'charakteristischen Erfahrungen des menschlichen Lebensvollzugs' im Begriff der 'Entfremdung' bündelt. Dieser Begriff, der in Tillichs Sündenlehre seine Grundlage hat, ist im Prinzip der Angelpunkt der ganzen Systematischen Theologie. Die Unterscheidung zwischen Essenz und Existenz, die der Begriff 'Entfremdung' bei Tillich voraussetzt, ist das 'Rückgrat des ganzen theologischen Denkgebäudes' . Von daher kann Sievernich auch schreiben: 'In Paul Tillichs theologischem System ist die Sündenlehre systembildend'.

    Detalhes do Produto

      • Formato:  ePub
      • Subtítulo:  SUNDENLEHRE NACH SEINER SYSTEMATISCHEN THEOLOGIE
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Assunto: Religião
      • Idioma: ALEMÃO
      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2015
      • Ano:  2016
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2000957878811
      • ISBN:  9783956872174

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO