Aguarde...
 

PAULUS IN DER LINIE ALTTESTAMENTLICHER PROPHETEN


    de: R$ 135,79

    por: 

    R$ 122,29preço +cultura

    em até 4x de R$ 30,57 sem juros no cartão, ver mais opções

    Produto disponível no mesmo dia no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

    Sinopse

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,7, Katholische Fachhochschule Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Briefe des Paulus nehmen neben den Evangelien einen bedeutenden Platz im Neuen Testament ein. Paulus ist nicht direkt ein Jünger Jesu. Obwohl er nicht unmittelbar im Gefolge Jesu war, verkündet er wie kein anderer die frohe Botschaft vom Auferstandenen. Paulus hat etwas zu sagen. Seine Lehre hat er sich nicht selbst angeeignet. Nach biblischem Zeugnis wird sie ihm geschenkt durch eine Offenbarung Jesu Christi. Dennoch stammt auch die Idee, dass Heiden Christ werden können, ohne sich zuvor zum Judentum zu bekehren, nicht von Paulus selbst. Der Auferstandene hat es ihm aufgetragen. (...) Paulus hat nicht weniger bewirkt als große Gestalten des AT, die als Propheten gewirkt haben. Paulus kennt das Phänomen der Gemeindeprophetie. Das 'prophetische Reden' sieht er als eine Geistesgabe an. (...) Es geht in der Arbeit nicht darum, Paulus als einen Träger des Charismas prophetischen Redens - im Sinne der urchristlichen Gemeindeprophetie - vorzustellen, sondern es geht darum, ein viel umfassenderes Bild von ihm zu zeichnen. Es geht um die Frage, inwiefern die Gesamtpersönlichkeit des Paulus in Kontinuität zu alttestamentlichen Propheten gesehen werden kann. Gibt es vielleicht mehr Gemeinsamkeiten zwischen alttestamentlichen Propheten und der Person des Paulus als einem zunächst bewusst ist? Welche prophetischen Elemente findet man bei Paulus nach dem Zeugnis der protopaulinischen Briefe? Obwohl die Apostelgeschichte Paulus in besonderem Maße wie einen charismatischen Propheten zeichnet, soll sie nicht als Textgrundlage dienen. Damit die Arbeit nicht zu umfangreich wird, findet bewusst eine Eingrenzung auf die protopaulinischen Briefe statt. Im Groben lässt sich meine Arbeit in zwei große Blöcke gliedern: 1. Untersuchungen zum Berufungsbericht des Paulus nach dem Galaterbrief im Kontext alttestamentlicher Berufungserzählungen. 2. Prophetische Elemente im Lebensvollzug des Paulus nach seinem Berufungserlebnis.

    Detalhes do Produto

      • Edição:  1
      • Ano de Edição: 2017
      • Ano:  2017
      • País de Produção: United States
      • Código de Barras:  2001119891242
      • ISBN:  9783668438026

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO