Aguarde...

IM BABEL DES ZAREN

MOLDAWIEN. REISE DURCH EIN GETEILTES LAND



Produto disponível em até 15min no aplicativo Kobo, após a confirmação  do pagamento!

Sinopse

"Im Babel des Zaren" führt in ein ethnisch und politisch zerrissenes Land: in die Republik Moldau - hierzulande meist zu Moldawien verballhornt - und den Nicht-Staat Transnistrien, der sich in einem kurzen und heftigen Bürgerkrieg 1992 von Moldau losgerissen hat. Der Autor folgt in Chisinau den Spuren des in Bessarabien exilierten Alexander Puschkin und denen des nach Tomi verbannten römischen Dichters Ovid, fährt - wie schon Wladimir Putin, Angela Merkel, Boris Jelzin und Juri Gagarin - in die surreale unterirdische Weinwelt Cricovas ein, besucht einen Bergeremiten in einem Höhlenkloster am Fluss Raut in der Provinz und reist nach Transnistrien in die kremltreue Parallelwelt von Tiraspol, einen der letzten weißen Flecken der politischen Landkarte Europas. Parallel skizziert er geschichtliche und politische Hintergründe des geteilten Landes. Vom Autor auch erschienen: "Land unterm Regenbogen. Reisen durch Südafrika" und "Rumi kam nur bis Konya. Reisen durch den Orient".

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  MOLDAWIEN. REISE DURCH EIN GETEILTES LAND
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: KOBO EDITIONS
    • Assunto: Viagem
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2017
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001120896168
    • ISBN:  9783742787309

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO