Aguarde...
 

EIN AUßERGEWÖHNLICHER RÖMISCHER BESTATTUNGSPLATZ BEI BORSCHEMICH


Produto Indisponível

Sinopse

Vorgestellt wird der neu entdeckte Befund einer bemerkenswerten romischen Grabgruppe des fruhen 2. JAhrhunderts aus Erkelenz-Borschemich, bestehend aus vier Brandbestattungen und Spuren von holzerner Grabarchitektur. Besonders hervorzuheben ist Grab IV, ein Bustum, das bezuglich der Beigaben zu den reichsten Brandbestattungen Niedergermaniens zahlt. IN Verbindung mit dem speziellen Befundumfeld sind z.T. Weitreichende Schlusse und Interpretationen moglich. SO werden die hier Bestatteten der romanisierten keltischen Aristokratie, mit einem eventuellen Herkunftshintergrund aus Nordostgallien, zugeschrieben. FErner wird insbesondere Grab IV als Beisetzung einer Priesterin bzw. VOrsteherin eines Kultvereins interpretiert. Die Grabgruppe ist Teil des auSSergewohnlichen und noch eingehend zu publizierenden Fundplatzes Borschemich, der neue Facetten religiosen Lebens im romischen Rheinland aufzuzeigen vermag und so weiterer Beleg fur dessen groSSe Vielfalt ist.

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: ZABERN
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2018
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2018
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783805351126
    • ISBN:  3805351127
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 285.00 cm
    • Largura: 219.00 cm
    • Comprimento: 18.00 cm
    • Peso: 1.06 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  176

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO