Aguarde...
 

FEUERKÖPFE

ROMAN


Produto Indisponível

Sinopse

"Ein von Thomas Frahm brillant ubersetzter Walzer, der zur literarischen Spurensuche im Sozialismus einladt. DAs Buch nennt sich Roman, aber es ist eine lehrreiche, spannende und raffiniert komponierte Erzahlung nach der Wirklichkeit." Christine Hamel, BR Diwan, 20.08.2011 "Diese groSSe Geschichte wird mit erzahlerischem Schwung, mit Ironie und mit uberbordendem poetischem Furor erzahlt. (...) Ein Panorama von Zeitgeschichte entfaltet sich vor unseren Augen, grellfarbig und zugleich feinnervig erzahlt - und, was Literatur zuvorderst sein muss, wenn sie funktionieren soll: wahrhaftig." Walter Klier, Wiener Zeitung, 19.11.2011 "Genial trockener Humor." Matthias Koeffler, BuchMarkt, 01.12.2011 "Zarev verbindet das offentliche und das private Geschehen zwischen 1946 und 1976 ohne Muhe miteinander. SEine Lust an grotesken und burlesken Szenen, von Thomas Frahm mit erheblichem Sprachwitz ins Deutsche transportiert, treibt den Roman voran." Jorg Plath, Deutschlandradio, 29.12.2011 "Der bulgarische Balzac. VLadimir Zarev erzahlt mit grossem Pinsel und in leuchtenden Farben vom Alltag im Sozialismus." Martin Ebel, Tages-Anzeiger, 06.01.2012 "Die oft burleske Darstellung, die Vielfalt der zu Wort kommenden Standpunkte und die differenzierte Psychologie machen auch diesen Zarev-Roman trotz des unvermeidlichen Geschichtsoptimismus zur anregenden und historisch aufschlussreichen Lekture." Judith Leister, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.05.2012

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2011
    • Ano:  2011
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783552061712
    • ISBN:  3552061711
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 220.00 cm
    • Peso: 0.87 kg
    • Nº de Páginas:  700

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO