Aguarde...
 

GLOBALISIERUNG - EINE FRAGE DER PERSPEKTIVE?


Produto Indisponível

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,0, Otto-Friedrich-Universitat Bamberg (Fakultat fur Sozial- und Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Globalisierung und der Wandel sozialer Ungleichheit, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man sich heutzutage mit sozialem Wandel in einer Gesellschaft beschaftigt, so kommt man kaum daran vorbei, sich eingehend mit dem Thema Globalisierung zu befassen. SChlagworte wie Internationalisierung, Arbeitsmarktflexibilisierung, Wirtschaftswachstum, weltweite Vernetzung, aber auch zunehmende Unsicherheit - das alles sind Begriffe, die mit Globalisierung verbunden werden und die in diesem Zusammenhang in den verschiedensten Buchern, Aufsatzen und Zeitungsartikeln immer wieder vorgefunden werden konnen. DAs bemerkenswerte daran ist, dass Globalisierung aus den verschiedensten Perspektiven betrachtet werden kann und dabei - je nach gewahltem Fokus - vollig unterschiedliche Formen annehmen und dadurch auch vollig unterschiedliche Ergebnisse produzieren kann: "Despite the rapidly growing body of literature on the topic of globalization and its implications, there is disagreement about how to conceptualize what is happening. ALthough the term is widely used to characterize the profound changes unfolding in the world, the nature of these shifts and what they mean remain debated questions." (Teeple 2000: 9) Die vorliegende Arbeit versucht, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Blickwinkel herauszuarbeiten und dadurch letztlich zu klaren, was denn der strittige Begriff Globalisierung uberhaupt alles beinhaltet und was nicht. ZU diesem Zweck wird zunachst das Problem der zeitlichen Zuordnung der Globalisierung anhand einiger Konzepte zu historischen Perspektiven der Globalisierung erortert. DEr darauf folgende Abschnitt beschaftigt sich dann mit der Darstellung der drei Phasen des Globalisierungsdiskurses, die den Wandel der Wahrnehmung des Begriffs in der Offentlichkeit widerspiegeln. DAran knupft eine aktuelle Definition des Begriffs Globalisierung an und es wird versucht, das derzeitige Konzept der verschiedenen Elemente darzustellen, die dem Phanomen der Globalisierung zugeordnet werden konnen. ABschlieSSend werden die Probleme erortert, die mit der Messung des Globalisierungsgrades einzelner Lander verbunden sind. INsgesamt soll dargelegt werden, dass die Darstellung der Globalisierung auf vielen Ebenen mit subjektiven Entscheidungen verbunden ist, was zu unterschiedlichen Interpretationen und Meinungen und teilweise auch widerspruchlichen Ergebnissen fuhren kann.

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Edição:  1
    • Ano:  2011
    • Idioma: INGLÊS
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783640857623
    • ISBN:  3640857623
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 3.00 cm
    • Nº de Páginas:  24

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO