Aguarde...
 

HELMUT SCHELSKY

EIN DEUTSCHER SOZIOLOGE IM ZEITGESCHICHTLICHEN, IN


Produto Indisponível

Sinopse

I. EIne wissenschaftliche Karriere in zeitgeschichtlicher Perspektive Gerhard Schafer Zur Herausbildung des philosophisch-soziologischen Denkens bei Helmut Schelsky in der Ara des Nationalsozialismus Jens Adamski Zwischen Soziologie und Wirtschaftsmanagement - Helmut Schelsky an der Sozialforschungsstelle Dortmund Christoph Weischer Helmut Schelsky und das "Schwarze Jahrzehnt" II. EIne wissenschaftliche Karriere in materieller Perspektive Reinhard Feldmann "ReflexionsuberschuSS": Der Nachlass Helmut Schelskys in der Universitats- und Landesbibliothek Munster Thomas Raiser Helmut Schelskys Beitrag zur Rechtssoziologie III. EIne wissenschaftliche Karriere in disziplingeschichtlicher Perspektive: Rechtswissenschaften Thomas Gutmann, Fabian Wittreck, Werner Krawietz Von der spaten Skepsis einer euphorischen Generation - Helmut Schelsky (1912-1984) Werner Krawietz Politisch-funktionaler Rechtsbegriff und normative Handlungs- und Institutionentheorie des Rechts nach Helmut Schelsky IV. EIne wissenschaftliche Karriere in disziplingeschichtlicher Perspektive: Soziologie Karl-Siegbert Rehberg 'Realitatsdrall' und Neugrundungs-Pragmatismus. HElmut Schelsky als Soziologe nach 1945 Frank Hillebrandt Auf der Suche nach Wirkung. ZUm Einfluss Helmut Schelskys auf die Soziologie

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  EIN DEUTSCHER SOZIOLOGE IM ZEITGESCHICHTLICHEN, IN
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: DUNCKER & HUMBLOT
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2017
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2017
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783428149025
    • ISBN:  3428149025
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 236.00 cm
    • Largura: 163.00 cm
    • Comprimento: 18.00 cm
    • Peso: 0.49 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  259

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO