Aguarde...
 

HERAUSFORDERUNG INTERKULTURELLER VERHANDLUNG - VERANSCHAULICHT AM BEISPIEL DEUTSCHLAND - INDIEN


    R$ 68,90

    em até 2x de R$ 34,45 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,7, Bayerische Julius-Maximilians-Universitat Wurzburg (Industriebetriebslehre), Veranstaltung: Seminar Globale Systeme und Interkulturelle Kompetenz, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Heutzutage sind Verhandlungen auf beinahe allen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ebenen unverzichtbar. "Ours is an age of negotiation" - Das Zitat von William Zartman aus dem Jahre 1976 ist immer noch aktuell. IN unserer multikulturellen Gesellschaft hat sich der Begriff der Verhandlung als Bestandteil fest verankert und nimmt mit dem Grad der Globalisierung sogar an Bedeutung zu. Besonders wichtig sind Verhandlungen im Bereich der geschaftlichen Transaktionen. HIer sind sie ein typisches Koordinationsinstrument, mit dessen Hilfe sich Geschaftspartner uber Preise, Leistungen, Lieferbedingungen, Finanzierungskonditionen etc. Verstandigen. Diese Seminararbeit befasst sich mit dem besonderen Fall der interkulturellen Verhandlung am Beispiel Indiens und Deutschlands im Bereich eines Unternehmens oder zwischen mehreren Unternehmen. ZUnachst wird der Begriff Verhandlung definiert und die zeitliche Abfolge der Verhandlungsschritte dargestellt und erlautert. IN diesem Zusammenhang werden die Herausforderungen, die aus dem Aufeinandertreffen von Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen in Verhandlungen entstehen, beschrieben. IM Folgenden wird mit der Hilfe ausgewahlter Kulturdimensionen das Verhalten von Indern und Deutschen in Verhandlungen untersucht und verglichen. DAraufhin wird ein Einblick in die Praxis der deutsch - indischen Verhandlungen gegeben. IM Fazit werden die Kernaussagen der Seminararbeit zusammengefasst.

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Edição:  1
      • Ano:  2012
      • Idioma: INGLÊS
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783656128618
      • ISBN:  3656128618
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 3.00 cm
      • Nº de Páginas:  28

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO