Aguarde...
 

HOCHZEIT? HOCHZEIT!

ERZAHLUNGEN VON HEIRATSANTRAGEN, FLUCHTVERSUCHEN U


    R$ 97,10

    em até 3x de R$ 32,37 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 11 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Da waren wir", sagte sie. "Stimmt's?" "Und ob das stimmt", sagte er. "Jawoll. DA waren wir." "Tja!", sagte sie. "Tja!", sagte er. "Tja. WIe fuhlt man sich denn so als alte verheiratete Frau?" "Oh, es ist noch zu fruh, um mich danach zu fragen", sagte sie. "Jedenfalls - ich meine. NA ja, ich meine nur, du liebe Gute, wir sind doch erst ungefahr drei Stunden verheiratet, stimmt's" Der junge Mann studierte seine Armbanduhr, als hatte er sich gerade erst die Fertigkeit der Zeitbestimmung zu eigen gemacht. "Wir sind jetzt", sagte er, "genau zwei Stunden und sechsundzwanzig Minuten verheiratet." "Ach", sagte sie. "Es scheint schon langer zu sein." "Nein", sagte er. "Es ist ja noch nicht einmal halb sechs." "Es kommt mir viel spater vor", sagte sie. "Ich glaube, das ist, weil es schon so fruh dunkel wird." "Das trifft tatsachlich zu", sagte er. "Die Nachte werden von nun an ziemlich lang sein. ICh meine. ICh meine nur es wird eben schon fruh dunkel." "Ich hatte keine Ahnung, wie viel Uhr es ist", sagte sie. "Alles ging so durcheinander, ich weiSS irgendwie gar nicht, wo ich bin oder was uberhaupt los ist. ZUruck von der Kirche, und dann alle diese Menschen, und dann das ganze Umziehen, und dann von allen beworfen werden und dergleichen. DU liebe Gute, ich verstehe nicht, wie man das jeden Tag tun kann." "Was tun kann?", sagte er. "Heiraten", sagte sie. "Wenn man an all die Menschen denkt, uberall auf der Welt, die einfach heiraten, als ob es einfach gar nichts ware." "Na, wir wollen uns mal nicht den Kopf zerbrechen uber Menschen uberall auf der Welt", sagte er. "Lass uns doch nicht uber einen Haufen Chinesen nachdenken. WIr konnen doch an etwas Besseres denken. ICh meine. ICh meine nur - was gehen die uns schon an?" "Ich weiSS ja", sagte sie. "Aber ich musste nur irgendwie daran denken, wie sie alle, alluberall, es standig tun. JEdenfalls, ich meine - heiraten, weiSSt du. UNd es ist - es ist eben irgendwie so eine groSSe Sache, dass einem ganz komisch wird. MAn denkt daran, wie sie, sie alle, es alle einfach tun, als ob es gar nichts ware. UNd wer von ihnen weiSS schon, was anschlieSSend passiert?" aus "Da waren wir" von Dorothy Parker

    Sobre o Autor

    Jane Austen nasceu dia 16 de dezembro de 1775, em Hampshire, na Inglaterra. Filha do reverendo George Austen e de Cassandra Austen, foi a segunda mulher dentre sete irmãos. Quando completou oito anos, foi enviada a um internato para receber a educação formal. Seu contato com os livros vem do acesso à biblioteca da família, permitido após a volta do colégio interno. Na adolescência, Austen escrevia comédias, e seu primeiro livro bem acabado foi...
    Veja todas as obras deste Autor.

    Detalhes do Produto

      • Subtítulo:  ERZAHLUNGEN VON HEIRATSANTRAGEN, FLUCHTVERSUCHEN U
      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: EDITION NAUTILUS
      • Edição:  1
      • Idioma: ALEMÃO
      • Ano de Edição: 2017
      • Ano:  2017
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783942374873
      • ISBN:  3942374870
      • Encadernação:  CAPA DURA
      • Altura: 195.00 cm
      • Largura: 132.00 cm
      • Comprimento: 25.00 cm
      • Peso: 0.37 kg
      • Nº de Páginas:  256

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO