Aguarde...
 

IDENTITÄT(EN) AUS SICHT DER POLITISCHEN BILDUNG

GPJE NACHWUCHSBAND


Produto Indisponível

Sinopse

Christian Fischer und Marc Partetzke: Identitat(en) aus Sicht der Politischen Bildung - einleitende Bemerkungen Mathias Lotz: Politische Identitatsbildung und soziale Lage - uberlegungen zu einem kritischen Identitatsbegriff fur die politische Bildung Sophie Schmitt: Arbeit - Jugend - Identitat: (Re)Politisierung des "Privaten" als Aufgabe der politischen Bildung Stefan Breuer: Alte Ideen in neuem Gewand - die Identitare Bewegung Uwe Gerhard: Antiziganismus als Herausforderung fur die politische Bildung Susanne Offen: Identitaten und Identifizierungen. GEschlechter- und Sexualitatenarrangements als Gegenstand der politischen Bildung Claire Moulin-Doos: Eine Kritik am Ansatz der Identitatspolitik im Interesse der Gleichheit Joachim Bicheler: Weltburgerliche Identitat Christian Fischer: Kann die Planspielmethode einen Beitrag zur politischen Identitatsbildung leisten? Eine didaktische Reflexion uber Potentiale und Herausforderungen Susann Gessner: "Bei Deutschland fallt mir nur BMW ein" - Die Bedeutung von Identifikation im Politikunterricht Autorinnen und Autoren

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  GPJE NACHWUCHSBAND
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: BIBLIOGRAPHISCHES IN
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2016
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano:  2015
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783734400377
    • ISBN:  3734400376
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 211.00 cm
    • Largura: 139.00 cm
    • Comprimento: 5.00 cm
    • Peso: 0.18 kg
    • Nº de Páginas:  144

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO