Aguarde...
 

INDUSTRIE 4.0 UND LEAN MANAGEMENT. EINE THEORETISCHE ANALYSE DER SYNERGIEN IN DER PRODUKTION


    R$ 248,00

    em até 8x de R$ 31,00 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 
    Este produto pode ser retirado em loja

    Sinopse

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 2,2, Hochschule fur Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist die Untersuchung der Synergien zwischen Industrie 4.0 und Lean Management im Bereich der Produktion. ZU diesem Zweck wurden mithilfe einer systematischen Literaturanalyse die relevanten Merkmale beider Konzepte herausgearbeitet und mittels einer Starken-Schwachen-Analyse auf bestehende Synergiepotenziale untersucht. DIe Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Ansatze konnten festgestellt und beschrieben werden. DAbei stellte sich insbesondere heraus, dass standardisierte und schlanke Prozesse eine wichtige Voraussetzung fur eine erfolgreiche Entwicklung hin zu einer intelligenten Fabrik schaffen. DIe Ergebnisse der Arbeit bilden einen moglichen Ansatz fur produzierende Unternehmen, den Herausforderungen von Industrie 4.0 zu begegnen.

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Edição:  1
      • Ano:  2018
      • Idioma: INGLÊS
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783668670334
      • ISBN:  3668670331
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 4.00 cm
      • Peso: 0.12 kg
      • Quantidade de Itens do Complemento:  0
      • Nº de Páginas:  72

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO