Aguarde...
 

INSCHRIFTEN N. 1020-1580


Produto Indisponível

Sinopse

Die von Theodor Wiegand im Auftrag der Berliner Museen durchgefuhrten Ausgrabungen im kleinasiatischen Milet gehoren zu den groSSen Leistungen der Archaologie am Beginn des 20. JAhrhunderts. IN weniger als 15 Jahren gelang es, eine antike GroSSstadt mit ihren StraSSen und Platzen, ihren Heiligtumern und Markten, den offentlichen Bauten, Sportstatten, Badern und technischen Einrichtungen wieder ans Licht zu bringen. WIegand bezog auch das Umland in seine Forschungen mit ein und vernachlassigte keine Epoche der Stadt. 1906 begrundete er die Publikationsreihe Milet- Ergebnisse der Ausgrabungen und Untersuchungen seit dem Jahre 1899. SIe behandelt in abgeschlossenen Einzelbanden die Bauwerke und Denkmalerkomplexe, die durch die Grabungen wiedergewonnen wurden; eingeschlossen in die Betrachtungen sind auch die milesische Landschaft und die weitere Umgebung. WAhrend die Reihe mit den ausgegrabenen Architekturdenkmalern der Stadt eroffnet worden war, steht zukunftig die Veroffentlichung der Einzelfunde der Miletgrabung - von den Inschriften uber die Lampen bis zu den Skulpturen - im Mittelpunkt. DIe Reihe ist nach systematischen Kriterien angelegt, die Bande erscheinen deswegen nicht in chronologischer Reihenfolge.

Detalhes do Produto

    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: DE GRUYTER
    • Edição:  1
    • Ano:  2006
    • Idioma: ALEMÃO
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783110189667
    • ISBN:  3110189666
    • Encadernação:  CAPA DURA
    • Altura: 34000.00 cm
    • Peso: 2.69 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  351

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO