Aguarde...
 

KINDERRECHTE IN DIE SCHULE, GRUNDSCHULE, M. CD-ROM

GLEICHHEIT, SCHUTZ, FORDERUNG, PARTIZIPATION. PRAX


Produto Indisponível

Sinopse

Zum Buch: Vorwort der Herausgeber Lothar Krappmann Kinderrechte und Demokratiepadagogik in der Schule: Zum Auftakt Sonja Student, Jasmine Gebhard Das Modellschul-Netzwerk fur Kinderrechte in Hessen Jasmine Gebhard Portrats von zehn Kinderrechte-Schulen 1. DEmokratie-Bausteine und Kinderrechte-Praxis: Albert-Schweitzer-Schule (Grundschule in Langen) 2. VIele Kinder, viele Lander, viele Farben, viele Meinungen: Albert-Schweitzer-Schule (Grundschule in Frankfurt/Main) 3. KInderrechte-Montagsrunde: Bruder-Grimm-Schule (Grundschule in Hanau) 4. LErnen mit SpaSS und Bewegung - miteinander, fureinander: Grundschule Breckenheim (Grundschule in Wiesbaden) 5. SChulervertreter als Kinderrechte-Botschafter: Ernst-Reuter-Schule (Grund-, Haupt- und Realschule in Offenbach) 6. SChule und Stadtteil gemeinsam aktiv fur Kinderrechte: Goetheschule (Grundschule in Wiesbaden) 7. VOm sozialen Lernen zu sozialem Handeln, Fachcurriculum und Projektvielfalt: Gutenbergschule (Kooperative Gesamtschule in Darmstadt) 8. KInderrechte-, Demokratie- und Sozialkompetenzen im Curriculum: Heinrich-Boll-Schule (Kooperative Gesamtschule in Hattersheim) 9. KInder fur Kinder - Partizipation und Verantwortungsubernahme: Grundschule Stierstadt (Grundschule in Oberursel) 10. VIelfalt nutzen: Uhlandschule (Grundschule in Frankfurt) Franziska Perels, Bernd Schreier Kinderrechte im Hessischen Referenzrahmen Schulqualitat Sonja Student Schule als "Haus der Kinderrechte" Jasmine Gebhard Kinderrechte-Fortbildungen: Von Schulen fur Schulen Ulrike Leonhardt, Lea Berend Prozessberatung und Selbstevaluation in der Schulentwicklung Erfahrungen aus der Praxis des Modellschul-Netzwerks fur Kinderrechte Rhein-Main Helmolt Rademacher Kinderrechte und demokratische Schulentwicklung Am Beispiel des hessischen Projekts Gewaltpravention und Demokratielernen Barbara Busch Schulentwicklung hin zur kindergerechten Grundschule Ein Praxisbericht der Albert-Schweitzer-Schule Langen Christa Kaletsch, Marion Altenburg van Dieken Klassenrat - Basis fur Kinderrechte und Demokratie an der Schule Jutta Gerbinski, Hannes Marb Kinderrechte im Schul-Curriculum. AM Beispiel des Sportunterrichts Marianne Muller-Antoine, Sebastian Sedlmayr JuniorBotschafter fur Kinderrechte Rudiger Steiner Kinderrechte und Kunsterleben Rosemarie Portmann Eltern und Schule - gemeinsam fur Kinderrechte Lea Berend Schulen schaffen Offentlichkeit. ENgagement fur Kinderrechte sichtbar machen Bettina Schuster-Kunovits Kinder, Kinder - Ihr macht Schule! Demokraten fallen nicht vom Himmel! Ein Projekt des Kinderburos in Oberursel Wolfgang Edelstein Zum Nachklang: Kinderrechte und Demokratie - Werte und Kompetenzen fur eine nachhaltige Schule Nachwort und Ausblick von Christian Perty Autorinnen und Autoren Literaturempfehlung: Bildung fur Kinderrechte und Demokratie Die Kinderrechte - kurz gefasst Zur CD: Warum Arbeit an den Kinderrechten? Was bieten die Praxismaterialien?- Gestaltung und Anwendung Die Kinderrechte - kurz gefasst Was bedeuten die Kinderrechte? Infos fur Kinder Materialien fur Kinder von 5-7 Jahren Materialien fur Kinder von 8-12 Jahren Wie Kinder zu Recht kommen. MEthoden, Materialien, Lernsituationen Methodenpool: Recht schaffende Methoden Material- und Linkliste zu den Kinderrechten Die UN-Kinderrechtskonvention im Wortlaut Praxis-Mappe Kinderrechte fur die Klasse

Detalhes do Produto

    • Subtítulo:  GLEICHHEIT, SCHUTZ, FORDERUNG, PARTIZIPATION. PRAX
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: BIBLIOGRAPHISCHES IN
    • Edição:  1
    • Idioma: ALEMÃO
    • Ano de Edição: 2015
    • Ano:  2014
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783954140374
    • ISBN:  3954140373
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 211.00 cm
    • Largura: 150.00 cm
    • Comprimento: 20.00 cm
    • Peso: 0.37 kg
    • Nº de Páginas:  208

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO