Aguarde...
 

KRITISCHE ANMERKUNGEN ZUR OBJEKTIVEN HERMENEUTIK


    R$ 26,50

    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,1, Justus-Liebig-Universitat GieSSen, Sprache: Deutsch, Abstract: Dem freien Beobachten oder der freien Formulierung von Fragen steht ein Auswertungsverfahren gegenuber, das auf Rekonstruktionen und Strukturgeneralisierungen baut. WO sich die Offenheit der Methode wiederfinden soll, daran erhitzen sich die Gemuter. DAss die Methodik an sich offen ist, ist nicht zu bestreiten. ES geht mir in der Frage der Offenheit mehr um das Gesamtkonzept des Forschungsansatzes und der Forschungslogik. Es geht der objektiven Hermeneutik sehr um Regelsysteme, GesetzmaSSigkeit und Rekonstruktion von Bedeutungsstrukturen. DIes erfullt in zunehmendem MaSSe immer weniger die qualitative Hoffnung in der qualitativen Methodik, namlich neues zu entdecken, explorativ zu neuen Schlussen und Ableitungen zu gelangen. KEnnzeichen der qualitativen Forschung ist es ohnehin, keine starren "Beobachtungsraster" (Flick, 2000) zu fordern, sondern den Forschungsprozess so offen wie moglich zu gestalten.

    Detalhes do Produto

      • Origem:  IMPORTADO
      • Editora: GRIN VERLAG
      • Edição:  1
      • Ano:  2018
      • Idioma: INGLÊS
      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783668690226
      • ISBN:  3668690227
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 1.00 cm
      • Peso: 0.04 kg
      • Quantidade de Itens do Complemento:  0
      • Nº de Páginas:  16

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO