Aguarde...
 

ANSÄTZE EINES SYSTEMATISCHEN QUALITÄTSMANAGEMENTS


    R$ 175,00

    em até 5x de R$ 35,00 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 

    Sinopse

    Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein (Hochschule fur Wirtschaft), Veranstaltung: Neuere Ansatze des Qualitatsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Qualitat des Wirtschaftsstandortes Deutschland ist durch eine Anzahl von Negativfaktoren belastet. DAzu gehoren insbesondere die hohen Lohn- und Lohnnebenkosten, die kurzen Arbeitszeiten, die hohen Unternehmenssteuern sowie die teilweise langen Genehmigungszeiten bei Investitionsvorhaben. UM die Wettbewerbsfahigkeit deutscher Produkte und Dienstleistungen zu steigern, ist eine Verbesserung des Preis-Leistungs-Verhaltnisses unabdingbar. DAbei gewinnt die Qualitatssicherung in der Leistungserstellung von Unternehmen immer mehr an Bedeutung. SIe wird immer mehr zu einem bedeutenden Wettbewerbsfaktor, mit dem Marktteilnehmer versuchen, sich von Konkurrenten abzuheben. DAruber hinaus muss Qualitat auch nach auSSen fur den Kunden anschaulich gemacht, aber vornehmlich muss sie durch geeignete MaSSnahmen im Unternehmen laufend optimiert werden. DAbei gelten die betriebliche Bildung und das Qualifikationspotential der Mitarbeiter als strategisches Mittel des Unternehmenserfolges und als zentrales Instrument der Verwirklichung okonomischer Ziele. DEnn bei zunehmender Substituierbarkeit von Produkten und Imitierbarkeit von technischen und methodischen Konzepten erlangt das Humankapital einer Unternehmung als relativ imitationsgeschutzter Wettbewerbsfaktor noch groSSere Bedeutung. Die Forderung der Kompetenzen und Kenntnisse der Mitarbeiter ist zu einem essentiellen Faktor im Wettbewerb geworden. WEiterbildung wird als Investition erachtet und entsprechend geplant und evaluiert. DIe Qualitat der Bildung wird dementsprechend an ihrem Beitrag zu strategischen und okonomischen Ergebnissen gemessen. DArum suchen Unternehmen Moglichkeiten des Bildungscontrollings und der Bildungsevaluation, die bessere Planungs- und Steuerungsmoglichkeiten eroffnen. Hierbei werden sowohl neue organisatorische als auch wirtschaftliche Steuerungsmodelle wie z. B. Die Einrichtung von Profit-Center-Strukturen erortert. IMmer mehr wird in dieser Debatte auch die Frage eines Qualitatsmanagements in der betrieblichen Bildung zum Thema. DAbei fragt man sich, welche Variablen denkbare Parameter eines Qualitatsmanagements in der betrieblichen Bildung sind und inwiefern die Notwendigkeit einer grundlegend neuen strategischen Positionierung von Bildungsarbeit hierbei von Bedeutung ist.

    Detalhes do Produto

      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783638701945
      • ISBN:  3638701948
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 3.00 cm
      • Peso: 0.08 kg
      • Quantidade de Itens do Complemento:  0
      • Nº de Páginas:  52

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO