Aguarde...

DIE STRATEGISCHEN IMPLIKATIONEN EINER OUTSOURCING-ENTSCHEIDUNG AM BEISPIEL DER DAIMLERCHRYSLER AG

DIPLOMARBEIT


    R$ 340,00

    em até 10x de R$ 34,00 sem juros no cartão, ver mais opções
    Produto sob encomenda
    Previsão: 6 Semanas + Frete

     
    Frete grátis para compras acima de:
    Sul e Sudeste: R$ 99,00
    Centro-Oeste e Nordeste: R$ 109,00
    Norte: R$ 139,00
    Confira o regulamento

    Calcule prazo de entrega e frete:

     - 
    Este produto pode ser retirado em loja

    Sinopse

    Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Berlin, 54 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die strategischen Implikationen einer Outsourcing-Entscheidung am Beispiel der DaimlerChrysler AG 1 Einleitung ... 1 1.1 Problemstellung ... 1 1.2 Zielsetzung und Vorgehensweise ... 2 2 Begriffliche und konzeptionelle Grundlagen ... 3 2.1 Outsourcing ... 3 2.2 Historische Entwicklung ... 4 2.3 Outsourcing-Formen ... 5 3 Modifikation des Bezugsrahmens der strategischen Planung ... 5 3.1 Voruberlegungen ... 5 3.1.1 Stromungen des Strategischen Managements ... 5 3.1.1.1 Der marktorientierte Ansatz (Market-based-View) ... 6 3.1.1.2 Der ressourcenorientierte Ansatz (Resource-based-View) ... 7 3.2 Auflosung der postulierten Antinomie: Kernkompetenzen als Bindeglied ... 9 3.2.1 Begriff der Kernkompetenz ... 11 3.2.2 Systematik verschiedener Kompetenzarten ... 12 4 Analyse der Auslagerungswurdigkeit ... 14 4.1 Kompetenzidentifikation ... 14 4.2 Handlungsempfehlungen: In- oder Outsourcing von Kompetenzen? ... 15 4.2.1 Handlungsempfehlungen fur Kernkompetenzen ... 16 4.2.2 Handlungsempfehlungen fur Kompetenz-Gaps ... 17 4.2.3 Handlungsempfehlung fur Kompetenz-Potenziale ... 17 4.2.4 Handlungsempfehlung fur Kompetenz-Standards ... 17 5 Analyse der Auslagerungsfahigkeit ... 18 5.1 ...Mit Hilfe des Produktionskostenansatzes ... 19 5.2 ...Mit Hilfe der Transaktionskostentheorie ... 21 5.2.1 Eigenschaften der Wertaktivitat als Einflussfaktor ... 23 5.2.2 Handlungsempfehlungen ... 25 5.2.3 Kritische Wurdigung der Transaktionskostentheorie ... 27 5.3 Einbeziehung von Verhaltensannahmen ... 28 5.3.1 Erweiterung der Handlungsempfehlungen ... 30 5.3.2 Markt oder Hierarchie ? Fundamentale Handlungsstrategie ... 32 6 Das Beschaffungsmanagement bei DaimlerChrysler ... 33 6.1 Das Unternehmen ... 33 6.2 Die Problemfelder ... 36 6.3 Die konzeptionelle Ausgestaltung der Hersteller-Zulieferer-Beziehung ... 37 6.3.1 Der Screening Prozess ... 38 6.3.2 Die Selektionskriterien: Bonitat und Zertifikationsanforderungen ... 40 6.3.3 Dynamisierung der Kooperationsbeziehung ... 41 7 Zusammenfassung und Fazit ... 42 Literaturverzeichnis ... 45

    Detalhes do Produto

      • País de Produção: Germany
      • Código de Barras:  9783638708838
      • ISBN:  3638708837
      • Encadernação:  BROCHURA
      • Altura: 210.00 cm
      • Largura: 148.00 cm
      • Comprimento: 8.00 cm
      • Peso: 0.17 kg
      • Quantidade de Itens do Complemento:  0
      • Nº de Páginas:  60

    Avaliação dos Consumidores

    ROLAR PARA O TOPO