Aguarde...
 

ENTSCHEIDUNGSTHEORETISCHE GRUNDLAGEN


Produto Indisponível

Veja mais títulos de Economia

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen (Unternehmensrechnung und Controlling), Veranstaltung: Okonomische Theorie der Rechnungslegung, Sprache: Deutsch, Abstract: Entscheidungen spielen in der okonomischen Realitat eine sehr wichtige Rolle. DA die Umwelt jedoch unsicher ist, muss man sich daruber Gedanken machen, wie dieser Risikosituation Rechnung getragen und in den Entscheidungsprozess einbezogen werden kann. In dieser Arbeit sollen entscheidungstheoretische Modelle vorgestellt werden, mit denen Unsicherheit berucksichtigt werden kann. DAzu wird zuerst fur den Einpersonenkontext die Situation dargestellt, in der ein Entscheidungstrager nur eine einzelne Investition durchfuhrt. DAran anschlieSSend erfolgt dann die Betrachtung der Portfoliobildung, bei der eine Person das zu investierende Kapital in mehrere Anlagen gleichzeitig aufteilt. MIt Hilfe des Mehrpersonenkontexts soll zum Abschluss dargestellt werden, welche Probleme bei einer unsicheren Umwelt zwischen mehreren Personen entstehen konnen, wenn diese in Interaktion treten und nicht uber denselben Informationsstand verfugen. Aus den dargestellten Modellen soll dann gezeigt werden, welche Informationsbedurfnisse Investoren haben, und wie die Rechnungslegung dazu beitragen kann, diese bei der Entscheidungsfindung zu unterstutzen. AUSSerdem wird darauf eingegangen, welche Rolle sie bei der Problembehandlung ungleich verteilter Informationen spielen kann.

Detalhes do Produto

    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783638957755
    • ISBN:  3638957756
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Altura: 210.00 cm
    • Largura: 148.00 cm
    • Comprimento: 2.00 cm
    • Peso: 0.05 kg
    • Quantidade de Itens do Complemento:  0
    • Nº de Páginas:  24

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO